Hygienekonzept

Im Clubglände gilt aktuell dieses Hygienkonzept: Link

Onlineschnupperkurs

Wir starten mit dem nächsten Schnupperkurs für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Diesmal online. Alle Informationen gibt es bei trainer@segeln-dresden.de

  • 102
  • 150820
  • 127
  • 144
  • 96

70 Jahre SCW

Anlässlich 70 Jahre SCW planen wir im kommenden Jahr eine Jubiläumsfahrt. Alle Informationen gibt es hier.

Blauwasserclub

Zum ersten Treffen des Wachwitzer Blauwasserclubs in diesem Jahr laden wir ganz recht herzlich nach Wachwitz ein. Dieses Jahr mit Startverschiebung am 10. Oktober 2021. Einzelheiten gibt es in der Einladung.

Sportbootführerschein

Der diesjährige Kurs zum Sportbootführerschein ist komplett ausgebucht.

Der nächste Lehrgang zum Erweb des amtlichen Sporbootführereschein Segeln und Motor startet am 27.01.2022, Buchungsanfragen bzw. Reservierungen bitte richten an: segelschule@segeln-dresden.de / Tel. 0178/ 5683 824

Unser Verein bietet eine vom Deutschen Segler Verband ausgezeichnete Ausbildung. Unser Markenzeichen ist die angenehme persönliche Atmosphäre und die Erfahrungsvielfalt unserer Trainer.
-> Hier gibt es weitere Informationen.

unterstützt durch:

webit

esi iti

Zebra Musikschule Dresden

FS Prozess Automation

Schaltanlagenbau Hocke GmbH

Login

Der SCW feiert zum Jahreswechsel 2016/2017 sein 65- jähriges Bestehen. Es ist nun schon Tradition, ein solches Jubiläum mit einer gemeinsamen Wanderfahrt zu begehen. Wie auch schon zum 50. Jubiläum 2001/2002 liegen wiederum zwei Projekte für das anstehende Jubiläum vor. Diese Tatsache widerspiegelt nicht zuletzt das sich erweiternde Profil und die unterschiedlichen Interessen der Mitglieder des SCW. Beide Projekte verstehen sich deshalb nicht als konkurrierende, sondern sich ergänzende Angebote an die Mitglieder des SCW.

Als Termin der Fahrt sind die letzten beiden Ferienwochen vom 24.7. bis 4.8.2017 vorgesehen, um auch Kindern und Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Flottillenfahrt soll

  • allen Mitgliedern- auch Kindern und Jugendlichen sowie Mitgliedern  befreundeter Vereine   offenstehen
  • schöne Segelerlebnisse mit dem Kennenlernen eines weiteren Teils unseres Heimatreviers   Oberelbe und Moldau, seiner  Landschaft, Natur und Kultur  verbinden
  • Begegnungen und  Gedankenaustausch mit tschechischen Seglern und Wassersportlern befördern

Die Fahrt soll bis Prag und – wenn möglich und sinnvoll -zum Stausee Slapy, etwa 40 km stromauf von Prag führen.

Um auch solchen Sportfreunden eine Teilnahme zu ermöglichen, die nicht für den gesamten Zeitraum  Urlaub nehmen können, sollen Treffpunkte auf dem Slapy und in Prag vereinbart werden, zu denen man  evtl. mit Trailer und Boot anreisen, um am zweiten Teil der Fahrt teilnehmen zu können. Die Rückreise sollte möglichst  gemeinsam erfolgen.

Die Organisatoren werden bemüht sein, wiederum eine würdige festliche Veranstaltung, in diesem Falle in Prag bzw. in Litomerice  und einige andere begleitende Veranstaltungen zu organisieren.

Teilnahmemeldungen, Rückfragen, Vorschläge bitte an H. Herrlich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20160918 Info Prag