Absegeln

Am 06. Oktober veranstalten wir unsere diesjährige Absegelveranstaltung. Hier die Ausschreibung.

Sportbootführerschein

Am 06.02.2020 startet unser Lehrgang zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor. Auch der Erwerb des amtlichen Sportbootführerschein See ist möglich. Unser Verein bietet eine vom Deutschen Segler Verband ausgezeichnete Ausbildung. Unser Markenzeichen ist die angenehme persönliche Atmosphäre und die Erfahrungsvielfalt unserer Trainer.
-> Hier gibt es die Informationen.

  • 150820
  • 110
  • 146
  • 96
  • 102

Finde uns auf Facebook

unterstützt durch:

webit

esi iti

Zebra Musikschule Dresden

FS Prozess Automation

Schaltanlagenbau Hocke GmbH

Login

Das Jugendseglertreffen 2019 ist erfolgreich verlaufen - es war das 20te am Zernosekysee. Mehr als 100 Segler und Seesportler aus 5 Vereinen trafen sich mit ihren Angehörigen über die Pfingsttage in Pistany. Die Jollenkreuzer und Motorboot Christa starteten bereits am Donnerstag nachmittag auf der Elbe stromauf. Nach Zwischenstopp in Postelwitz wurde die Fahrt am Freitag auf der Elbe fortgesetzt. Gegen 18 Uhr trafen die Boote fast zeitgleich mit den Landtransporten ein!
Ca. 40 Boote segelten an 2 Tagen auf dem kleinen Zernosekysee. Neben einzelnen Trainingseinheiten für die Optis und 420er  und Ixylon gab es viel Freizeit. Aber auch besondere Höhepunkte standen auf dem Programm. Neben der gemeinsamen Eisfahrt nach Lovosice wurde am Sonntag eine gemeinsame Regatta aller Boote gesegelt. Außerdem war wie immer die Langstreckenfahrt zur Schleuse in Usti besonders beeindruckend. In den freien Zeiten gab es viel Zeit und Gelegenheit miteinander zu reden, sich auszutauschen und zukünftige Veranstaltungen zu planen! Vor allem das Miteinander von Trainern, Eltern, Junioren und älteren Vereinsmitgliedern und das gemeinsame generationsübergreifende Segeln und Erleben macht das besondere Flair dieses traditionellen Treffens aus.  Auch wenn die jährlich wechselnden Betreiber des Campingplatzes bei der organisation viele Unbekannte bescheren und auch einige Unstimmigkeiten zwischen den Wachwitzer Trainern und Junioren einige Turbulenzen erzeugten waren die gemeinsamen Tage einprägsam und schön. Während die Einen schon zu den nächsten seglerischen Höhepunkten (Regatten, Segelausbildung ....) unterwegs sind werden auch die nächsten Pläne geschmiedet.  Es soll auch ein 25. Jugendseglertreffen geben sofern die Möglichkeiten am Zernosekysee weiterhin bestehen!