• 96
  • 251
  • 231
  • 144
  • 127

An- / Absegeln

Diese kombinieren wir An- und Absegeln zu einem Wochenende am 03. und 04. Oktober. Hier die Ausschreibung.

70 Jahre SCW

Anlässlich 70 Jahre SCW planen wir im kommenden Jahr eine Jubiläumsfahrt. Alle Informationen gibt es hier.

unterstützt durch:

webit

esi iti

Zebra Musikschule Dresden

FS Prozess Automation

Schaltanlagenbau Hocke GmbH

Login

Es ist schon eine gute Tradition der Pirnaer Segelfreunde und des SCW - an einem Sonntagvormittag im Februar steht Bowling auf dem Programm. So auch dieses Jahr! Jeweils 15 Segelfreunde aus Pirna und Dresden trafen sich am Sonntag um 10.00 Uhr in Pirna zum gemeinsamen Frühstück sowie anschließendem Bowlen.

Für das Frühstück nahmen wir uns gut eine halbe Stunde Zeit. Nunmehr gestärkt zog es uns an die Bahnen. Jeweils in 5er- Teams ging es dann darum, in drei Runden soviel Punkte wie möglich zu erspielen. Alle waren mit Eifer und Spaß dabei. Nun ja, die Fertigkeiten, mit der Kugel möglichst viele Kegeln abzuräumen, waren unterschiedlich entwickelt. Doch manch einer, wie z.B. Max, entdeckte sein schlummerndes Potential und wurde von Spiel zu Spiel besser. Gunthers Methode des "Slow Bowling" war zwar nicht ganz so erfolgreich, doch 189 Kegel wurden auch auf diese Weise zu Fall gebracht. Auch an körperlichem Einsatz mangelte es nicht. Ich hoffe sehr, dass es Beas Knie wieder besser geht.Die Zeit verging wie im Fluge, 13.00 Uhr war die Zeit für die Bahnnutzung abgelaufen.

Und wie es sich gehört, gab es am Ende des Vormittag eine Auswertung. Bester Spieler des Tages war Marquard von unseren Pirnaer Segelfreunden mit 413 Punkten. Die SCVW-interne Wertung sieht  Marek als Bowling-Clubmeister 2020. Mit 353 Punkten war er der beste Spieler des SCW (In der nächsten Clubversammlung kann dies durchaus mit einem Applaus gewürdigt werden!). 

IMG 20200216 131822 verkleinert

 

Die weiteren Platzierungen wie folgt: Thomas E.(350), Tobias (318), Constance (316), Bea(306), Lothar (297), Jens (279), Jutta (271), Max (257), Conny (255), Thomas G (236), Mandy (235), Sabine (231), Kati (222), Gunther (189).

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an die Pirnaer,  aber auch Bea für die Veranstaltungsorganisation. Wir freuen uns schon auf`s nächste Jahr. "Neulinge" sind herlich willkommen.