Sportbootführerschein

Der nächste Lehrgang zum Erweb des amtlichen Sporbootführereschein Segeln und Motor startet am 27.01.2022, Buchungsanfragen bzw. Reservierungen bitte richten an: segelschule@segeln-dresden.de / Tel. 0178/ 5683 824

Unser Verein bietet eine vom Deutschen Segler Verband ausgezeichnete Ausbildung. Unser Markenzeichen ist die angenehme persönliche Atmosphäre und die Erfahrungsvielfalt unserer Trainer.
-> Hier gibt es weitere Informationen.

Das Vereinsleben findet unter Beachtung der jeweils gültigen aktuellen Coronaverodnung des Landes Sachsen statt.

  • 144
  • 110
  • 96
  • 251
  • 102

Blauwasserclub

Zum ersten Treffen des Wachwitzer Blauwasserclubs in diesem Jahr laden wir ganz recht herzlich nach Wachwitz ein. Dieses Jahr mit Startverschiebung am 09. Oktober 2021. Einzelheiten gibt es in der Einladung.


Nun war es endlich soweit, nach langer Corona bedingter Trainings- und Regattaflaute stand die erste Regatta für Anna und Janko letztes Wochenende an. Da in der näheren Umgebung noch nicht so viele Regatten ausgetragen werden, fiel die Anfahrt nach Kirchmöser diesmal etwas weiter aus. Das Starterfeld war demnach auch recht bunt, so dass einige Segler sogar von der Ostsee angereist waren. Nach dem Ankommen wurden schnell die Boote aufgebaut und für den Start am Samstag alles klar gemacht. Die Wetterprognose mit 3-4 Windstärken war vielversprechend und niemand ahnte beim Start um 11 Uhr was gegen 15 Uhr passieren sollte. Eine Regenfront zog mit so heftigen Wind durch und überraschte die Segler auf dem Wasser, so dass 10 der 17 Segler aufgeben mussten.
Auch bei uns gab es kleinere Schäden, die aber gut gemeistert wurden. Wer braucht schon einen funktionierenden Verklicker, eine gute Platzierung kann auch ohne Verklicker eingefahren werden, wie Anna im dritten Lauf bewiesen hat.
Am Sonntag gingen die zwei Wettfahrten durch den Wind um 4 Windstärken recht zügig voran und Anna und Janko konnten mit einem 3. bzw. 1. Platz in der 4. Wettfahrt die besten Platzierungen wiederholen bzw. einfahren. Mit einer spontanen, durch Corona eigentlich nicht geplanten Siegerehrung, konnten unsere beiden Segler dann auch ihre Pokale gleich entgegennehmen. Anna erkämpfte sich einen 5. Platz und Janko schaffte es sogar mit Platz 3 aufs Treppchen. Herzlichen Glückwunsch an die Beiden und viel Erfolg bei den nächsten anstehenden Regatten.

20210616 Bild